2018/19 mit dabei waren:
   
*** Neue Mittelschule Stainz
*** BG/BORG St. Johann in Tirol
*** Schulen der Marienschwestern vom Karmel - Erla
*** Europäische Mittelschule Schwadorf
*** NMS Kreuzschwestern Linz
*** NNÖMS Wallsee-Sindelburg
*** Volksschule Thüringerberg
*** BG Zehnergasse
*** Volksschule St. Oswald bei Freistadt
*** NMS - Laakirchen - Nord
*** Polytechnische Schule Außermontafon
*** VS Kartitsch + GS Geiselsberg
*** eco telfs
*** NMS Kirchberg
*** TAU-KOLLEG Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Krankenhaus St. Josef Braunau
*** NMS Gegendtal
*** Volksschule Schalchen
*** HS Serfaus - Fiss - Ladis
*** BRG/BORG Kirchdorf
*** NMS Weißenbach an der Enns
*** VS Mitterweerberg
*** Volksschule Kirchberg an der Raab
*** NMS St. Michael
*** Öffentliche gemischte Volksschule Oberneukirchen
*** Volksschule Amras
*** Volksschule Fladnitz an der Teichalm
*** HTBLVA Graz-Ortweinschule
*** Waldschule Wiener Neustadt
*** PVS Mary Ward
*** BHAK/BHAS Bad Ischl
*** VS Dechantskirchen
*** NMS Loosdorf
*** NMS Sölden
*** ÖSTG Seitenstetten
*** NMS Kirchbach
*** VS Wolfau
*** NMS Egger Lienz
*** Volksschule Oberlangkampfen
*** Europagymnasium Baumgartenberg
*** NMS Axams
*** BRG KÖRÖSI
*** HTBLA Kaindorf an der Sulm
*** VS Biberbach
*** Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Leibnitz
*** ÖKO-NNÖMS Pottenbrunn
*** NMS- Vils
*** NMS Pregarten
*** Bundesrealgymnasium Wien Pichelmayergasse
*** VS Flachau
*** Fritz Strobl Schulzentrum/ NMS 1

Am meisten gesammelt haben:

Platz Name der Schule Schüleranzahl Gesammelte Handys
  1. HTBLVA Graz-Ortweinschul... 1.680 1.298
  2. BRG/BORG Kirchdorf 712 1.276
  3. VS Biberbach 84 1.210
  4. Fritz Strobl Schulzentru... 370 906
  5. BHAK/BHAS Bad Ischl 290 804

Alle Schulen

Die Challenge

Wie viele alte Handys können alle Schulen gemeinsam sammeln?


  • Jedes Jahr im Herbst laden wir alle Schulen des Landes ein, Teil einer großen Gemeinschaftsaktion zu werden: Bei der Ö3-Wundertüten-Challenge geht es darum, dass möglichst viele Schulen im Land möglichst viele nicht mehr benutzte Handys einsammeln. Die Ö3-Wundertüte verwandelt die Handys dann in Hilfe für Kinder und Jugendliche in Notlagen.

  • Wir sammeln in der blauen Ö3-Schul-Wundertüte und das funktioniert ganz einfach: Wundertüten bestellen -> austeilen -> mit heim nehmen -> altes Handy suchen und reingeben -> Wundertüte verkleben und ganz einfach bei der Post portofrei ab -> auf dem abgezogenen Klebestreifen notieren, wie viele Handys in der Wundertüte waren -> bei der zuständigen Lehrerin / beim zuständigen Lehrer in der Schule abgeben -> fertig!

  • Mitte November drücken wir also auf den Startknopf und dann am 31. Jänner 2020 ziehen wir wieder Bilanz!




Hitradio Ö3 Österreichisches Jugendrotkreuz youngCaritas Licht ins Dunkel Österreichische Post AG