2018 mit dabei sind:
   
*** VS Unternberg
*** VS Hollenstein/Ybbs
*** VS Absdorf
*** BORG Auer von Welsbach
*** VS Haag am Hausruck
*** Volksschule Aflenz
*** VS Kindberg
*** HS/NMS Traismauer
*** VS Dreiheiligen
*** VS Pötting
*** VS Nüziders
*** VS Droß-Stratzing
*** Volksschule Itter
*** VS Arzl im Pitztal - Dorf
*** VS Lengenfeld
*** VS Volders II
*** NMS Markt Piesting
*** HLA Baden
*** VS Vestenthal
*** VS Mannagettagasse
*** HTL Weiz
*** NMS St. Johann
*** VS Göriach
*** Volksschule Litzelsdorf
*** Regionalhauptschule Wachau
*** Volksschule 3 Ferlach
*** HTBLA Kaindorf an der Sulm
*** Höhere Lehranstalt für Mode
*** VS Westendorf
*** VS Übelbach
*** Volksschule Ebensee
*** VS Schlitters
*** VS Haidershofen
*** Sportmittelschule - Hadersdorf
*** Volksschule Kraiwiesen
*** Volksschule Maria Alm
*** Volksschule Asperhofen
*** Hauptschule Mattsee
*** MultiAugustinum
*** Volksschule Gablitz
*** NMS Purgstall/Erlauf
*** VS Fornach
*** SPZ 12
*** Volksschule Leogang
*** VS Ebenthal
*** NMS Purbach
*** Tourismusschulen Salzburg
*** VS Vögelsberg
*** OVS Herderplatz
*** Volksschule Musau

2018 am Meisten gesammelt haben:

Platz Name der Schule Schüleranzahl Gesammelte Handys
  1. VS Vestenthal 69 94
  2. NMS Markt Piesting 173 64
  3. HTBLA Kaindorf an der Su... 840 58
  4. Volksschule 3 Ferlach 82 51
  5. HS/NMS Traismauer 186 50

Alle Schulen

Die Challenge

100.000 Handys sammeln!?


  • Das ist eine echte Ansage - und die ist nur zu schaffen, wenn möglichst viele dabei sind: Wir laden wirklich alle Schulen unseres Landes ein, miteinander dieses starke Zeichen zu setzen.

  • Alle Schulen im Land können sich zur Aktion anmelden und an ihrer Schule alte Handys in Sammelboxen sammeln. Jedes gesammelte und registrierte Handy scheint sofort im Counter oben links auf der Online-Plattform auf - diesen Counter werden wir in den kommenden Wochen mit Spannung im Auge behalten!

  • Wenn sich abzeichnet, dass die 100.000er-Grenze demnächst geknackt wird, wird im Ö3-Programm langsam der Countdown eingezählt und das Grande Finale mit möglichst vielen Schulen on air gebührend begangen.

  • Sollten wir das Ziel nicht schon früher erreichen, werden wir am Freitag, den 30. November Bilanz ziehen – bis dahin sollten also alle gesammelten Handys hier auf der Plattform registriert werden.

  • Und auch wenn alle gemeinsam das große Ziel erreichen wollen, bleibt natürlich spannend, welche Schulen wie viele Handys zum Gesamtergebnis beitragen können - es gibt also nach wie vor ein Schul-Ranking und eine Bundesländerwertung!

Also: Wir wünschen euch alles Gute und drücken euch die Daumen - go for it ;)




Hitradio Ö3 Österreichisches Jugendrotkreuz youngCaritas Licht ins Dunkel Österreichische Post AG